Photovoltaik

Kenndaten der Anlage (Auftragnehmer Fa. SunEnergy, Hamburg):

Modultyp: Polykristalline Solarzellen BYD 240 P6-30 3BB; BYD 230 P6-30 3BB;
Modulanzahl: 240Wp Module 8358 Stck; 230Wp Module 5126 Stck., zusammen 13.484 Stck.
Unterkonstruktion: ca. 5.500 Drehanker (Fa. Schletter, Kirchdorf, Bayern)
ca. 400 Betonstreifenfundamente (Fa. Heberger, Schifferstadt)
Neigungswinkel: 20°
Ausrichtung: Süden, und -17° Osten
Wechselrichter: 105 x Power One TRIO 27.6 kW; 1 x PVI 4.2 kW
Verlegte Leitungen: ca. 110.000 m (Elektroarbeiten Fa. Kissler, Ludwigshafen)
Installierte Leitungen: 3.184,9 kWp
Ertrag: ca. 970 kWp/kWh*Jahr
Energieumwandlung: 3.184,9 kWp * 970kWh/kWp = 3,1 Mio kWh pro Jahr entspricht dem Strombedarf von ca. 800 Haushalten (Einspeisung in das Netz der Pfalzwerke)
CO2-Einsparung: 3,1 Mio kWh pro Jahr * 0,65kg CO2 = ca. 2000 Tonnen CO2 pro Jahr
Erträge der Photovoltaik-Anlage: 2013: 3.283.000 kWh
2014: 3.487.000 kWh
2015: 3.504.000 kWh
2016: 3.339.000 kWh
2017: 3.581.000 kWh
2018: 3.878.000 kWh
2019: 3.640.720 kWh
 Photovoltaikanlage